Im Juli und der zweiten Augusthälfte noch Freiräume! Fragen Sie gerne!

 

 

Herzlich willkommen bei der Ferienwohnung am Atelier mit besonderem Ambiente für  Kunstfreunde, Radfahrer und Naturbegeisterte mitten im Naturpark Schwalm-Nette!

 

Hier in Busch 8 befinden sich das Atelier der Künstlerin Barbara Schmitz-Becker, der Projektraum für Künstleraustausch mit Galerie und das Architekturbüro von Klaus Schmitz-Becker.

An diesem Ort bieten wir Naturfreunden und Kunstbegeisterten die Möglichkeit, eine ruhige Ferienauszeit mit viel Platz in Atelier-Ambiente zu genießen.

Unsere gemütliche Gästewohnung und der grüne Garteninnenhof  bieten Ihnen absolut private und ruhige Atmosphäre- drinnen wie draußen.


Wander- / Naturfreunde und Radfahrer, die den Naturpark nah an der niederländischen Grenze erkunden wollen, finden viele schöne Nahziele an den Seen und im idyllischen Grenzwald.

 

Möchten Sie Ihre Ferien mit einem Kunstkurs  bereichern, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot für die Bereiche Keramische Plastik, Drehen an der Töpferscheibe, experiementielle Druckverfahren, Drucken an der Handpresse, freies Gestalten und mehr.
 

Fragen Sie uns, gerne machen wir Ihnen gerne Vorschläge.

 

Wohnen mit Kunst: Die liebevoll eingerichtete Atelierwohnung hat einen eigenen Zugang über die Galerie und ist 95 m² groß. Sie geht über zwei Etagen, bietet viel Platz und ist mit 3 Zimmern, kleiner Küche, Bad und Flur bestens für 1 - 5 Personen geeignet. In Schlafzimmer1 stehen Ihnen ein Doppelbett (bestehend aus 2 Einzelbetten) zur Wahl, in Schlafzimmer2 ein französisches Bett (140 x 200 cm - wird meist von Paaren genutzt) und im unteren Wohnzimmer ein bequemes Bettsofa.

Schlafzimmer2

...mit Wohnbereich

Schlafzimmer1                                                                                                                      ... mit Sitzecke

Ausstattung der Nichtraucherwohnung:

Jeder Raum verfügt über gemütliche Sitzecken. Die Küche bietet Ihnen Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Cerankoch-gelegenheit, Elekto-Wok, Pizzaofen.

Außerdem finden Sie in der Wohnung Kühlschrank mit Bar und das Bad mit großer, moderner Dusche, Fön und Handtücher.

Zusätzlich: Bettwäsche, W-Lan, Flat-TV, 2 Parkplätze und auf Wunsch ist die Nutzung von Innenhof und Grill möglich.

Preise (inklusive aller Wohnungsnebenkosten):
für 1 - 2 Personen / Nacht: 75 €;
für jede weitere Person 15 € / Nacht;
für die Buchung von 1 - 2 Übernachtungen nehmen wir Kurzurlauberzuschlag von je 10 € / Nacht;

ab 7 Nächten geben wir 10% Rabatt;

Kunstangebote je nach Art und Stundenaufwand -
dann freie Ateliernutzung.

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder machen Ihnen ein Angebot. Senden Sie uns Ihr Anliegen per mail (alle Daten finden Sie unter Kontakt) oder rufen Sie uns direkt an unter Tel. (0049) - (0)2157 / 5009.

 

Oder Sie besuchen uns im Rahmen einer Ausstellung oder nach Terminabsprache und wir zeigen Ihnen die Ferien- und Fortbildungs-möglichkeiten. Über unsere Arbeit, das Galerieprogramm und unseren großen Atelierraum in Busch 8 bekommen Sie einen Eindruck über die oben verlinkten Internetseiten. Auch Termine und Veranstaltungen finden sie dort.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Begegnung!

 

So finden Sie uns:

 

Aus Richtung Moers, Ruhrgebiet

  • A 40 in Richtung Venlo, Abfahrt Straelen/Herongen, Nettetal
  • links Richtung Nettetal auf die B221, ca. 7 km geradeaus
  • an der 3. Ampel links in den Ort Leuth bis zur T-Kreuzung an der Kirche,
  • dort rechts Richtung Breyell,
  • ca. 1 km aus dem Ort heraus,
  • grünes Ortsschild Busch, dort rechts
  • nächste wieder rechts, links auf den Parkplatz Busch 8

Aus Richtung Mönchengladbach, Köln

  • A 61 Abfahrt (2) Straelen, Nettetal-Leuth
  • Rechts Richtung Leuth auf die B221
  • 1. Ampel rechts in den Ort Leuth bis zur T-Kreuzung an der Kirche,
  • dort rechts Richtung Breyell,
  • ca. 1 km aus dem Ort heraus,
  • grünes Ortsschild Busch, dort rechts
  • nächste wieder rechts, links auf den Parkplatz Busch 8

IImpressionen von fußnahen Seen im Naturpark Schwalm-Nette

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Schmitz-Becker